Alle Zimmer mit Bestpreisgarantie
Neuigkeiten aus ZauchenseeSommer Webcams ZauchenseeWinter
Schnörkel

Geheimtipp: Zauchensee für Skitouren-Fans


Spread the love

 

Zauchensee ist durch seine hohe Lage das schneesicherste Skigebiet, der SalzburgerSportwelt. Der Skibetrieb geht jährlich bis Ende April.

Danach ist der Schnee noch lange nicht weg. Bis in den Mai hinein, genießen Skitouren-Geher beste Verhältnisse.

 

 

SKITOUR-TIPP von Familie Mayrhofer:
Skitour zum Schwarzkopf auf 2263m.

Direkt am Haus die Tourenski anschnallen und los geht’s …

… immer auf der teilweise recht steilen Piste in den Seekarkessel bis zur Gamskogelhütte entlang gehen. Von der Gamskogelhütte geht es dann kurz bergab zur Bergstation. Anschließend müssen Sie nördlich am Schneekarsattel vorbei und zur steilen Schwarkopf NO-Flanke.

Nach ein paar Kehren gelangen Sie zum kurzen N-Grat und von dort in kürze zum Gipfelkreuz.

Nach ca. 3 Stunden sind Sie oben angekommen und genießen an einem herrlichen Frühlingstag die schöne Aussicht auf die umliegende Bergwelt.

 

Ausrüstung:

Zur Grundausrüstung bei einer Skitour im offenen Gelände gehört neben einem „Erste Hilfe Paket“ und einem Biwaksack für Notfälle die gesamte LVS Ausrüstung. Die Lawinenverschütteten-Ausrüstung besteht aus einem modernen 3-Antennen LVS Gerät, einer Lawinensonde für die Punktortung sowie einer Lawinenschaufel aus Aluminium. Eine genaue Kontrolle der Sicherheitsausrüstung sollte vor jedem Start einer Skitour durchgeführt werden.

Wir wünschen viel Freude beim Erkunden der verschiedenen Schitouren in Zauchensee und vielleicht habt ihr ja auch den ein oder andren Tipp für uns?

Schnörkel
Altenmarkt Zauchensee Logo Zauchensee Logo Zauchensee Logo Ski Amadé Logo Salzburger Sportwelt Logo Family Austria Logo Salzburger Land Logo